Alles zum Ablauf

Theorie: findet in 69121 Heidelberg, Hans Thoma Platz 22 statt

Um sich mit den Gefahren und Regeln des modernen Straßenverkehrs vertraut zu machen, müssen Sie für die Klasse B 12x Grund- und 2x Zusatzunterricht besuchen.

Die Unterrichte finden von Mo-Fr von 18.30-20:00 Uhr und Samstags von 13:00-14:30 Uhr statt.

Sie sind also innerhalb von zwei Wochen und zwei Tagen mit der Theorie fertig!

The theoretical classes are held  basically in german, but with an special book in english  that we offer,  you will easily follow the classes and since all of our instructors speak fluent English, you can ask anytime if something should be unclear.

Praxis:  findet in Heidelberg und Metropolregion statt

Die praktische Fahrausbildung besteht aus der Grundausbildung und den sich anschließenden Sonderfahrten (5 Überland-, 4 Autobahn- und 3 Beleuchtungsfahrten), sowie einer Prüfungsvorbereitung und wird auf  BMW 2 Active Tourer, bzw.  Mercedes A-Klasse-Fahrzeugen durchgeführt.

Da wir mit der Stufen-Ausbildungskarte der Fahrlehrerverbände Deutschland arbeiten, werden Sie systematisch an selbständiges Fahren herangeführt, wobei insbesondere auf ihre individuellen Stärken und Schwächen eingegangen werden wird.

Sie wählen ihren Fahrlehrer und vereinbaren mit ihm die Fahrstundentermine. Sofern Sie im näheren „Prüfgebiet“ wohnen, können Sie mit ihrem Fahrlehrer einen Treffpunkt (z.B. Schule) vereinbaren . Bei uns wird weder „lässig noch stressig“ ausgebildet, stattdessen zielführend und interessant.

Practical classes can be held completely in English.

Prüfung

Die theoretische Prüfung wird beim TÜV Südwest, Am Taubenfeld, 69118 Heidelberg abgenommen und zwar dienstags ab 8:00 Uhr.

Sie werden von uns angemeldet, wenn der bei ihrer Straßenverkehrsbehörde gestellte Führerscheinantrag  genehmigt wurde und als Prüfauftrag beim TÜV vorliegt;

  1. Sie den für die Führerscheinklasse vorgeschriebenen Unterricht besucht haben und
  2. Sie gezeigt haben, dass Sie fit für die Prüfung sind (wird auf Wunsch in der Fahrschule überprüft)

Zu beachten ist dabei, dass die theoretische Prüfung frühestens drei Monate vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden darf.

Die praktische Fahrprüfung darf frühestens einen Monat vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden, wenn Sie

  1. die theoretische Prüfung bestanden und
  2. Sie und Ihr Fahrlehrer der Meinung sind, dass Sie ausreichend für die Prüfung geübt haben.

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie diese direkt an uns stellen.

Die Fahrausbildung kann bei Bedarf sowohl in Spanisch, als auch in Englisch durchgeführt werden.

69121 Heidelberg, Hans- Thoma- Platz 22